Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

King’s Chapel

Gesponserte Links

Kapelle

US |

Öffentlich | EnglischFranzösischSpanisch

Datenquelle: M2545

Die King’s Chapel ist eine Kirche in Boston im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten. Sie gehört zu einer unabhängigen christlichen unitarischen Kirchengemeinde, die mit der Unitarian Universalist Association verbunden ist. Dies bedeutet unitarisches Christentum in der Theologie, anglikanische Gottesdienste und eine kongregationalistische Verwaltung. Das Gebäude steht an der Ecke Tremont Street und School Street und stammt aus dem 18. Jahrhundert. Es ist Teil der Route auf dem Freedom Trail.
Die King’s Chapel wurde unter dem königlichen Gouverneur Joseph Dudley im Jahr 1686 während der Regierungszeit von Jakob II. als erste anglikanische Kirche in Neuengland gegründet. Das ursprüngliche Kirchengebäude bestand aus Holz und wurde 1688 an der Ecke Tremont/School Street errichtet, wo auch heute noch das aktuelle Kirchengebäude steht. Die Kirche wurde auf dem damaligen Public Burying Ground platziert, weil zum Zeitpunkt ihrer Errichtung kein Einwohner dazu bereit war, Land an eine nicht-puritanische Kirchengemeinde zu verkaufen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Boston
Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com