This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischSpanisch

Datenquelle: Pi.1415926535

Lechmere ist der Name einer Straßenbahnhaltestelle der Massachusetts Bay Transportation Authority in Cambridge im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten. Sie ist nördlicher Endbahnhof des Zweigs „E“ der Green Line und verfügt über ein kleines Bahnbetriebswerk. Die MBTA plant einen Ausbau nach Somerville und Medford, um einen direkten Anschluss an die Pendlerzüge Fitchburg Line und Lowell Line herzustellen. Die Verlängerung der Strecke beinhaltet auch eine Verlegung der heutigen Station Lechmere auf die gegenüberliegende Seite der Massachusetts Route 28, deren Eröffnung für 2017 vorgesehen ist.
Bereits am 1. Juni 1912 wurde der zur Station führende Lechmere-Viadukt zur Nutzung freigegeben. Zu diesem Zeitpunkt befand sich an der Position der heutigen Station noch kein Haltepunkt, sondern die Gleise führten weiter zu Straßenbahnstrecken auf der Cambridge Street und Bridge Street. An der Oberfläche ergaben sich aufgrund der mangelnden Kreuzungsfreiheit häufig Verzögerungen im Betriebsablauf, die sich bis in die im Tremont Street Subway unterirdisch verlaufenden Bereiche fortsetzten, so dass schließlich am 10. Juli 1922 die Station Lechmere eröffnet und nach dem benachbarten, gleichnamigen Kaufhaus benannt wurde. Dieses wurde jedoch vor einiger Zeit durch die CambridgeSide Galleria ersetzt und ist heute daher nicht mehr existent. 2010 erfolgte eine umfassende Renovierung.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Cambridge, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2019 RouteYou - www.routeyou.com