Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Southwest Corridor Park

Gesponserte Links

Park

US |

Öffentlich | Englisch

Datenquelle: Grk1011

Copyright: CC 3.0

Der Southwest Corridor Park ist ein State Park im Bostoner Stadtteil Jamaica Plain im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten. Der Park wird vom Department of Conservation and Recreation verwaltet und ist Teil des Metropolitan Park System of Greater Boston. Das Gebiet erstreckt sich auf einer Gesamtlänge von knapp 5 mi vom Bostoner South End über die Back Bay bis nach Forest Hills. Der heutige Park wurde in einem Korridor errichtet, der ursprünglich als Neubaustrecke für die Interstate 95 in das Stadtzentrum von Boston vorgesehen war. Das Gebiet folgt dabei eng den Streckenführungen der Amtrak-Züge sowie der von der Massachusetts Bay Transportation Authority betriebenen U-Bahn Orange Line von der Station Back Bay bis zur Endstelle an der Station Forest Hills. Im Park gibt es mehrere Tennisplätze, Basketballfelder, Sportplätze sowie Möglichkeiten zum Wandern, Joggen und Fahrradfahren.
In den 1960er Jahren wurden Häuser auf einer Fläche von mehreren 100 Acres in den Bostoner Stadtteilen South End, Roxbury und Jamaica Plain planiert, um Platz für ein neu geplantes, 7,4 km langes Teilstück der Interstate 95 mit der Bezeichnung Southwest Expressway zu schaffen. Die umfangreichen Abrissarbeiten riefen jedoch große Proteste in der Bevölkerung hervor, woraufhin die Interstate 95 mit der Massachusetts Route 128 zusammengelegt und die bereits bestehende Trasse zu einem Park umfunktioniert wurde.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Boston
Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com