Turm Wikipedia

Millennium Tower

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Hydrogen Iodide in der Wikipedia auf Englisch

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der Millennium Tower in San Francisco ist ein 58-stöckiges Wohnhochhaus mit Luxusapartments und Penthouse-Einheiten. Es wurde am 23. April 2009 für die Bewohnung eröffnet. Das Gebäude befindet sich an der 301 Mission Street im Financial District auf Land, das dem Meer abgerungen wurde. Der Standort wird durch die Fremont Street, Beale Street und das am nördlichen Ende gelegene Transbay Terminal begrenzt. . Mit einer Höhe von 196,60 Meter ist der Millennium Tower das sechsthöchste Gebäude in San Francisco und nach 181 Fremont das zweithöchste Wohngebäude der Stadt . 2016 wurde bekannt, dass sich das Gebäude stärker absenkt als angenommen und sich dadurch leicht neigt, siehe Absatz Bauschäden.

Die New Yorker Bauunternehmung Millennium Partners machte den Vorschlag, einen neuen Turm in der Innenstadt von San Francisco zu bauen. Mit 197 Meter wäre es zu dem Zeitpunkt das vierthöchste Gebäude der Stadt gewesen, nach der Transamerica Pyramid , dem Bank of America Center und dem California Center . Ein erster Entwurf sah den Bau zweier Türme vor, die ein sechsstöckiges Podium miteinander verbunden hätte. Im Jahr 2003 wurde dieser Entwurf verworfen und durch den aktuellen Bauplan ersetzt. Nach Erteilung der Baugenehmigung wurde im August 2005 mit dem Abriss des sich noch auf dem Bauplatz befindlichen Gebäudes begonnen. Die Errichtung des Bauprojekts erfolgte an einem Ort, der von drei vorhandenen Gebäuden mit zwei bis sechs Etagen begrenzt wird. Der Bauplatz enthielt auch eine freie Parzelle, auf der zuvor ein Bürogebäude stand, das nach der Beschädigung durch das Loma-Prieta-Erdbeben von 1989 abgerissen wurde.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

San Francisco, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com