Lawrence Livermore National Laboratory

POI

US |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: Floriang

Copyright: CC 3.0

Das Gelände der Lawrence Livermore National Laboratory (LLNL) gehört zur Stadt Livermore und liegt etwa 70 km östlich von San Francisco im Norden des Bundesstaates Kalifornien. Es wurde 1952 (als Lawrence Livermore Laboratory) errichtet, um im Rahmen des nationalen Verteidigungsprogramms an der Planung und Entwicklung von Kernwaffen mitzuwirken. Insbesondere während der Zeit des Kalten Krieges trug das Zentrum wesentlich zur Sicherheit und Zuverlässigkeit der Waffen bei. Signifikante Teile des amerikanischen SDI-Programms wurden am LLNL erdacht und bearbeitet. Vor allem auf dem Gebiet von Hochleistungscomputern und fortschrittlicher Lasertechniken leistete das LLNL Pionierarbeit. Das LLNL ist Standort der bekannten IBM-Supercomputer ASC Purple, ASCI White und des Supercomputers IBM Sequoia.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Alameda
Vereinigten Staaten

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com