Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch Ihre Verwendung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Ausblenden

Operation CHAOS

Gesponserte Links

POI

US |

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischSpanisch

Datenquelle: Rightleftright

Copyright: CC 3.0

Operation CHAOS war eine verdeckte Operation des amerikanischen Geheimdienstes CIA zur Überwachung und Bespitzelung von 300.000 Gegnern des Vietnamkriegs sowie von Bürgerrechtsgruppen innerhalb der USA. Hintergrund war, dass eine Steuerung der diversen Bürger- und Protestbewegungen der 68er-Bewegung in den USA durch sowjetische Geheimagenten vermutet wurde. Obwohl dies durch die Spionageaktivitäten schnell widerlegt werden konnte, wurden die Aktivitäten jahrelang aufrechterhalten und teilweise sogar verstärkt.
Die Aktion war illegal, weil die CIA nicht im Inland aktiv werden darf und die Überwachung gegen die Verfassung der Vereinigten Staaten verstieß. Sie wurde 1974 von dem Enthüllungsjournalisten Seymour Hersh aufgedeckt. Hershs Artikel hatten maßgeblichen Anteil an der Einrichtung einer Untersuchungskommission des US-Kongresses zu illegalen Aktivitäten der CIA, des so genannten Church Committee.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Fairfax
Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com