Wasser Wikipedia

Coeur d’Alene Lake

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Jamidwyer

Urheberrechte: Creative Commons 2.0

Der Coeur d’Alene Lake ist ein 48 km langer, zwischen anderthalb und fünf Kilometer breiter See mit rund 175 km Uferlänge im Norden des US-Bundesstaates Idaho. Der See wird durch die Flüsse Coeur d’Alene River und Saint Joe River gespeist und ist beliebt bei Anglern und Paddlern. Der Abfluss des Sees, der 649 m über dem Meeresspiegel liegt, ist der Spokane River.

Der See ist glazialen Ursprungs. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der Wasserspiegel des Sees durch die Errichtung eines Staudamms am Spokane River angehoben und die Seefläche dadurch vergrößert. Als die Holzindustrie Fuß fasste, war der See ein Hauptverkehrsweg, um Holz im Kootenai County zu transportieren. Bis zu einem Feuer im Jahre 1917 sollte Harrison der County Seat werden, da die rasch wachsende Holzfällerstadt verkehrsgünstig am Zusammenfluss von St. Joe River und Coeur d' Alene River lag. Nach dem Feuer zogen die Sägewerke zum größten Teil in die Stadt Coeur d’Alene, die schließlich zum County Seat erhoben wurde.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Kootenai, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com