Priesterseminar Wikipedia

Princeton Theological Seminary

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: John Frelinghuysen Hageman

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das Princeton Theological Seminary ist ein Theologisches Seminar in Princeton und das größte der Ten Seminaries, die zur Presbyterian Church gehören. Es ist das zweitälteste Seminar in den Vereinigten Staaten. 1812 wurde es unter der Schirmherrschaft von Archibald Alexander, unter der Zusammenarbeit der General Assembly der Presbyterian Church mit dem College of New Jersey gegründet.
Heute hat das Seminar etwa 500 Studenten. Nur etwa 40 % der Studenten sind Kandidaten für den Dienst in der Presbyterian Church, während die Mehrheit entweder anderen Konfessionen angehört, eine akademische Laufbahn einschlägt, oder auch nicht-theologische Berufe wählt. Das Seminar unterhält akademische Partnerschaften mit der Princeton University, dem Westminster Choir College der Rider University, dem New Brunswick Theological Seminary, dem Jewish Theological Seminary of America und der School of Social Work at Rutgers University. Außerdem besteht eine Beziehung zum Center of Theological Inquiry.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Mercer, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com