POI Wikipedia

John Paul Jones Arena

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: BobMical

Urheberrechte: Creative Commons 2.0

Die John Paul Jones Arena ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Charlottesville im Bundesstaat Virginia. Zu Basketballpartien stehen 14.593 Plätze zur Verfügung.
Die Grundsteinlegung für das von der im Besitz der University of Virginia stehende Gebäude wurde am 30. Mai 2003 zelebriert. 2006 wurde die Arena fertiggestellt und am 1. August des Jahres eröffnet. Insgesamt beliefen sich die Konstruktions- und Baukosten auf rund 131 Millionen US-Dollar. Entworfen wurde die Halle von der Gruppe der VMDO Architects Incooperation. Die John Paul Jones Arena wird hauptsächlich für Sportveranstaltungen den Disziplinen Basketball, Wrestling und Eiskunstlaufen genutzt. So wurde aus der Halle schon mehrfach WWE Monday Night Raw gesendet. Die Halle ist Heimstätte der Sportabteilung der University of Virginia, den Virginia Cavaliersm mit den NCAA-College-Basketballmannschaften der Frauen- und Männer.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Albemarle, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com