Ereignis Wikipedia

Schlacht an der Yellow Tavern

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: uploaded to Wikipedia by Mad Max

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Schlacht an der Yellow Tavern fand am 11. Mai 1864 statt. Sie war Teil des Überland-Feldzuges während des amerikanischen Bürgerkrieges. Das Aufeinandertreffen von Unions- und konföderierter Kavallerie erlangte besondere Bedeutung, weil hier der legendäre Kavalleriekommandeur des Südens, Generalmajor J.E.B. Stuart, tödlich verwundet wurde.

Als Überland-Feldzug wird die Offensive Generalleutnant Grants gegen die Nord-Virginia-Armee Lees von 1864 bezeichnet. Nach der unentschiedenen Schlacht in der Wilderness trafen beide Armeen in der Schlacht bei Spotsylvania Court House erneut aufeinander.
Generalmajor Philip Sheridan, der Kommandierende General des Kavalleriekorps der Potomac-Armee unter Generalmajor George Gordon Meade, war mit der ihm und seinem Korps zugedachten Rolle unzufrieden. Meade sah die Aufgaben der Kavallerie in traditioneller Weise in der Aufklärung und der Abschirmung der übrigen Truppenteile, während Sheridan dazu tendierte, Kavallerie ähnlich wie der Süden als eigenständige, offensive Truppengattung zu betrachten, die selbstständig Vorstöße tief ins Hinterland des Feindes unternahm.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Henrico, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com