POI Wikipedia

Newseum

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: David Monack

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das Newseum war ein Museum in Washington, D.C. zum Thema Journalismus. Das Museum wurde erstmals 1997 in Rosslyn eröffnet und am 11. April 2008 in Washington, D.C. wiedereröffnet. Es hatte eine über sieben Etagen verteilte Ausstellungsfläche von 23.000 Quadratmetern und umfasste verschiedene Galerien und Kinos. Das Gebäude wurde an die Johns Hopkins Universität verkauft.

Das Museum, dessen Neubau 450 Millionen US-Dollar gekostet hat, wurde zum großen Teil von Freedom Forum, einer amerikanischen Vereinigung für Rede- und Pressefreiheit, finanziert. Es steht zwischen Pennsylvania Avenue und Sixth Street, N.W., in unmittelbarer Nähe zur Museumsmeile an der National Mall. Vor dem Gebäude und auf seiner Website bot es täglich einen Vergleich von Titelseiten dutzender internationaler Tageszeitungen.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

District of Columbia, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com