Festung Wikipedia

Fort Belvoir

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Tex Jobe, U.S. Army Corps of Engineers

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Fort Belvoir ist eine US-Army-Garnison im Fairfax County und wurde auf dem Gelände der ehemaligen Belvoir-Plantage der Familie von Thomas Fairfax, 6. Lord Fairfax of Cameron, einem britischen Grundbesitzer der Kolonialzeit und Namensgeber des Countys, errichtet.

Das Camp wurde während des Ersten Weltkriegs ab 1917 als Schießstand und Trainingslager errichtet und trug den Namen Camp A. A. Humphreys. Die Schmalspurbahn im Camp A. A. Humphreys verkehrte 1918 bis 1920. 1922 wurde aus dem Camp eine feste Garnison, es erfolgte die Umbenennung in Fort Humphreys und 1935 erhielt es seinen jetzigen Namen Fort Belvoir. Das Fort beherbergte bis 1987 die United States Army Engineer School. Aktuell beherbergt die Garnison eine große Zahl militärischer Einrichtungen der USA und ist, neben dem Pentagon, eine der wichtigsten Einrichtungen des US-Verteidigungsministeriums. Mit über 50.000 Dienstposten sind in Fort Belvoir etwa doppelt so viele Menschen beschäftigt wie im Pentagon. Die Garnison umfasst über 600 Gebäude auf etwa 1,5 Quadratkilometern. Unter anderem ein Krankenhaus, einen Flugplatz, zwei Golfplätze sowie etwa 7500 Wohnungen. Sie besitzt verwaltungstechnisch den Status eines Census-designated place.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Fairfax, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com