Mitte Wikipedia

New York City Center

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: Yair Haklai

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das New York City Center ist ein gemeindeeigener Veranstaltungssaal der Stadt New York, der heute vor allem als Tanztheater genutzt wird. Das auffällige Gebäude im maurischen Stil an der Adresse 131 West 55th Street zwischen 6th Avenue und 7th Avenue geht auf ein Bauprojekt der freimaurerischen Organisation Shriners zurück.

Das Gebäude hieß ursprünglich Mecca Temple, wurde 1923 errichtet und Ende 1924 eingeweiht. Architekt war Harry P. Knowles. Das erste öffentliche Konzert fand 1925 statt, es konzertierte die Band von John Philip Sousa.
Der „maurische“ Charakter des Gebäudes kommt in der vor kurzem renovierten gekachelten Kuppel, aber auch im Inneren des Gebäudes zum Ausdruck.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

New York, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com