Stadion Wikipedia

Lucas Oil Stadium

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Ylem

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das Lucas Oil Stadium ist ein Footballstadion in Indianapolis, Indiana. Das Stadion wurde errichtet und 2008 eröffnet, um den RCA Dome von 1984 als Heimstadion des NFL-Teams Indianapolis Colts abzulösen. Zu den Spielen der Colts bietet das Stadion 62.421 Sitzplätze. Für spezielle Veranstaltungen wie einen Super Bowl oder Finalrunden im NCAA-College-Basketball kann die Kapazität auf maximal 70.000 Besucher gesteigert werden.
Am 28. Februar 2006 wurde bekanntgegeben, dass der Motoren-Öl-Hersteller Lucas Oil Products die Namensrechte für 20 Jahre und 122 Millionen US-Dollar erworben hat. Zuvor wurde das Stadion als Indiana Stadium bezeichnet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Marion, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com