Stadion Wikipedia

Raymond James Stadium

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: TampaSportsAuthority

Urheberrechte: Creative Commons 4.0

Das Raymond James Stadium ist ein American-Football-Stadion in der US-amerikanischen Stadt Tampa im Bundesstaat Florida. Es ist seit dem 20. September 1998 die Heimstätte der Footballmannschaft Tampa Bay Buccaneers, die in der National Football League spielt. Der Veranstaltungsort trägt den Sponsornamen der Investmentbank und Finanzdienstleister Raymond James Financial, Inc. Der Vertrag läuft bis in das Jahr 2026 bei jährlichen Zahlungen von 3,1 Mio. US-Dollar.
Der Bau des Stadions begann im Oktober 1996 und kostete 168,5 Mio. US-Dollar. Es bietet 65.657 Zuschauern Sitzplätze. Darunter gibt es 12.000 Clubplätze sowie 195 Logen. Für Großveranstaltungen wie den Super Bowl kann es mit Zusatztribünen auf 75.000 Plätze erweitert werden. Mit dem Raymond James Stadium wurde das Tampa Stadium abgelöst. Aufgrund der modernen Architektur und Ausstattung wird es als eines der „Kronjuwelen“ der amerikanischen Footballstadien bezeichnet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Hillsborough, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com