Gebäude Wikipedia

Storyville

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | Englisch

Datenquelle: John Stephen Dwyer

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Das Storyville war ein Jazzclub in Boston in den 1950er und 1960er Jahren, der 1950 von dem jungen Pianisten George Wein gegründet wurde; er befand sich zunächst im Keller des Bostoner Copley Square Hotel. 1951 zog er in das Hotel Buckminster am Kenmore Square um, kehrte aber um 1953 zurück . 1959 wechselte der Club für ein Jahr ins Bradford Hotel.
Nat Hentoff, von dem auch der Name des Clubs stammt, produzierte 1951 im Storyville Radiosendungen. Im November 1951 entstand im Storyville ein Roost-10-Zoll-Album des Billy Taylor-Trios mit Charles Mingus. Auch der Radiosender WHDH übertrug ab 1952 regelmäßig aus diesem Club Jazzkonzerte, die auch auf Weins Jazzlabel Storyville erschienen. Unter anderem traten hier Edmond Hall, Marian McPartland, Lee Wiley, Sidney Bechet, Stan Getz, Billie Holiday 1951, Chet Baker, Dave Brubeck 1952/1954, Erroll Garner 1952, Jo Jones 1953, Lester Young, Lee Konitz, Chet Baker 1954, Gerry Mulligan 1956 und Dakota Staton 1961 auf; in der Hausband spielte ab 1953 Rollins Griffith mit Champ Jones und Alan Dawson. Im Jahr 1953 hatte hier Charlie Parker zwei Auftritte im März und September mit unterschiedlichen Formationen, die 1985 auf dem Blue Note-Album Charlie Parker at Storyville dokumentiert wurden. Später war der Jazzclub auf Cape Cod, bis ihn George Wein Anfang der 1960er Jahre schloss, als er seine Aktivitäten nach New York City verlegte.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Boston, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com