POI Wikipedia

Manta

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländisch

Datenquelle: WillMcC

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Manta im US-amerikanischen Freizeitpark SeaWorld Orlando ist eine Stahlachterbahn vom Modell Flying Coaster des Schweizer Herstellers Bolliger & Mabillard, die am 22. Mai 2009 nach acht Monaten Bauzeit eröffnet wurde. Auf der 1024 Meter langen und 43 Meter hohen Strecke beschleunigen die Züge auf eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h. Die Fahrgäste durchfahren in den als Rochen gestalteten Zügen in liegender Position vier Inversionen.
SeaWorld stellte das Konzept für Manta nach mehrjähriger Planung am 2. April 2008 Vertretern der Tourismusindustrie vor. Nähere Angaben zu der Bahn machte der Park nicht. Es wurde nur gesagt, dass es die größte Investition in ein einzelnes Fahrgeschäft der Parkgeschichte sei und die Bahn im Jahr 2009 eröffnen werde. Außerdem wurde verraten, dass es sich zwar um eine Achterbahn handle, die Attraktion aber mehr als bloß eine Achterbahn werde. Der Vice President of Sales and Marketing des Parks, Joseph Couceiro, beschrieb die Bahn als die „nächste Generation von Attraktion in SeaWorld“, die die Besucher in das Unterwasserleben eintauchen lassen würde.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Orange, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com