Stadion Wikipedia

Mapfre Stadium

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Nheyob

Urheberrechte: Creative Commons 4.0

Das Mapfre Stadium ist ein Fußballstadion in der US-amerikanischen Stadt Columbus im Bundesstaat Ohio. Es ist das erste speziell für die Sportart Fußball entworfene und gebaute Stadion in den USA. Die Anlage wurde im Mai 1999 eröffnet und wird in erster Linie durch das Franchise des Columbus Crew SC aus der Major League Soccer genutzt. Am 3. März 2015 wurde das in Spanien ansässige Versicherungsunternehmen MAPFRE Insurance, ausgesprochen: „MAH-fray“, der neue Namenssponsor der Spielstätte.
Die Anlage mit damals 22.555 Plätzen wurde innerhalb von nur neun Monaten gebaut und kostete etwa 28,5 Millionen US-Dollar. Gebaut wurde die Spielstätte auf dem Gelände des Ohio Exposition Center and State Fairgrounds. 2008 wurde das Stadion um eine Konzertbühne ergänzt. Dadurch sank die Kapazität um 2.410 Zuschauer. Es fasst zu Fußballspielen insgesamt 20.145 Zuschauer. Zu Konzerten können bis zu 30.000 Besucher in das Fußballstadion. Eröffnet wurde die Sportstätte am 15. Mai 1999 mit einem Spiel zwischen Columbus Crew und New England Revolution.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Franklin, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com