Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Cleveland Orchestra

Datenquelle: Daderot

The Cleveland Orchestra ist ein Symphonieorchester mit Sitz in Cleveland, Ohio. Seit der Gründung im Jahr 1918 war das Orchester in zahlreichen Rundfunk- und Schallplatteneinspielungen zu hören. Es wird zu den Big Five, den fünf größten Symphonieorchestern der USA, gezählt und gilt darunter als das europäischste. Derzeit leitet Franz Welser-Möst als Chefdirigent das Orchester.
Das Cleveland Orchestra wurde 1918 von Adella Prentiss Hughes gegründet; Nikolai Sokoloff war der erste Chefdirigent . Als Geburtsstunde gilt ein Benefizkonzert am 11. Dezember 1918 für die Kirche St. Ann's Parish in Cleveland Heights. In den 1920er Jahren kam das Orchester durch Tourneen in Ohio, der Ostküste der USA, Kanada und Kuba zu größerer Bekanntheit. Konzerte in Cleveland selbst fanden zunächst im Masonic Auditorium und im Public Auditorium statt. Im Jahr 1931 wurde mit Severance Hall ein eigener Konzertsaal gebaut.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Cuyahoga, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com