POI Wikipedia

Blue Cross Arena

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischSpanisch

Datenquelle: Matthew D. Wilson (LtPowers)

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Die Blue Cross Arena at the War Memorial in Rochester, New York, ist eine Multifunktionshalle, die seit der Gründung der Rochester Americans deren Heimspielstätte ist. Die Americans spielen in der American Hockey League, der zweithöchsten Spielklasse im nordamerikanischen Eishockey. Die maximale Zuschauerzahl liegt bei 12.428, bei Eishockey- und Lacrossespielen jedoch bei nur 11.215.
Die Canadiens de Montréal waren am 25. September 1956 der erste Gegner der Amerks in der Arena – am 14. Oktober 1956 wurde vor 6.303 Fans das erste Ligaheimspiel gegen die mittlerweile nicht mehr existierenden Cleveland Barons in der Arena ausgetragen . Heute teilen sich die Americans ihre Arena mit den Rochester Knighthawks, einer Hallenlacrossemannschaft, und den Rochester Razorsharks, die zur American Basketball Association gehören.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Monroe, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com