Wikipedia

Providence Park

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischKatalanischNiederländischSpanisch

Datenquelle: M.O. Stevens

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Der Providence Park ist ein Fußballstadion in der US-amerikanischen Stadt Portland im Bundesstaat Oregon. Es wurde 1926 unter dem Namen Multnomah Stadium eröffnet und 1956, 1982, 2001 renoviert. Von 2010 bis 2011 wurde die Anlage von einem Baseballfeld in ein Fußball- und American-Football-Stadion umgebaut. So werden auch weiterhin die Spiele der Portland State Vikings dort stattfinden. Das Stadion bietet seit 2019 insgesamt 25.218 Sitzplätze für die Zuschauer. Das Unternehmen Providence Health & Services, eine katholische Non-Profit-Missionsgesellschaft, die unter anderem mehrere Krankenhäuser unterhält, ist seit 2014 der Namenssponsor des Stadions.
Das Areal liegt zwischen der Southwest Morrison Street, der Southwest 18th Avenue, dem Gebäudes des Multnomah Athletic Club und der Southwest Salmon Street und Southwest 20th Avenue.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Multnomah, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2021 RouteYou - www.routeyou.com