Touristenattraktion Wikipedia

Phoenix

InfosRoutenSehenswürdigkeiten

This site is available in your language and country. Change the language to English and the country to United States.
Klicken Sie hier, um diese Meldung auszublenden.

Autor: Wikipedia

US | | Öffentlich | Englisch

Datenquelle: File Upload Bot (Magnus Manske)

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Phoenix in Knoebels Amusement Park & Resort ist eine Holzachterbahn des Herstellers Philadelphia Toboggan Coasters mit der Seriennummer 111, die am 15. Juni 1985 eröffnet wurde. Sie wurde ursprünglich 1948 als Rocket im Playland Park eröffnet und wurde 1980 in diesem Park geschlossen. Die Bahn wurde dann zwischen Januar und Juni 1985 von Knoebels nach Elysburg geholt um sie dann mit dem Assistenten von Charlie Dinn neu aufzubauen. Da die Originalpläne fehlten, wurde jeder Balken nummeriert und es wurden 34 LKWs für die Versetzung genutzt. Die Versetzung und der Neuaufbau kostete 1,5 Millionen US-Dollar.

Datenquelle: Wikipedia.org

Urheberrechte: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Adresse

Northumberland, Vereinigten Staaten

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Probieren Sie diese Funktionalität kostenlos mit einem MyRouteYou Plus Probeabonnement.

MyRouteYou Plus

Wenn Sie bereits ein solches Konto haben, melden Sie sich jetzt an.

© 2006-2020 RouteYou - www.routeyou.com