Tertius

Insel

Öffentlich | EnglischFranzösischNiederländischSpanisch

Datenquelle: Southgeist

Copyright: CC 3.0

Tertius oder auch Tertiussand ist eine zu Schleswig-Holstein gehörende Sandbank in der Helgoländer Bucht vor der Küste Dithmarschens. Früher war Tertius ein Hochsand, ist aber seit Jahrzehnten häufig überflutet und besitzt daher keine Vegetation. Das Gebiet ist deshalb wie andere Hochsände oder überflutete Sandbänke keiner Gemeinde und keinem Landkreis zugeordnet. Nach Auskunft und Auffassung des Nationalparkamtes Schleswig-Holstein jedoch gehört Tertius, ebenso wie der nördlich gelegene Hochsand Blauort zum Gebiet der Gemeinde Hedwigenkoog im Kreis Dithmarschen. Die Landesregierung soll diese These des Nationalparkamtes aber noch nicht offiziell bestätigt und festgeschrieben haben. Aktuelle Satellitenbilder zeigen keine trockenfallende Sandfläche, wie für Hochsände typisch, sondern seichtes Meeresgebiet.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Gesponserte Links

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Gesponserte Links

© 2006-2017 RouteYou - www.routeyou.com