Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Seebrücke Zinnowitz

Brücke

Öffentlich

Datenquelle: Horst-schlaemma

Im Jahr 1897 wurde in Zinnowitz ein Steg errichtet, der der Beförderung von Touristen per Schiff diente. Von diesem mussten die Touristen per Boot zu den Schiffen gebracht werden. Im Jahr 1908 wurde dann auch in Zinnowitz eine Seebrücke errichtet; die Brücke wurde im Jahr 1909 um etwa 350 Meter verlängert. Nach Umbauten und Erweiterungen, so kam ein Brückenhaus hinzu, konnten hier auch die im Liniendienst verkehrenden Schnelldampfer anlegen. Da die Brücke aufgrund von starken Verwitterungsschäden und Packeis zerstört worden ist, wurde sie Ende der 1940er Jahre abgetragen.
Im Herbst 1993 wurde die heutige, 315 Meter lange und über zwei Plattformen verfügende Brücke mit dem Namen Vineta eingeweiht. Im Jahr 2006 wurde am Ende der Brücke eine Tauchgondel installiert.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: CC 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

Wie viele andere Webseiten verwendet auch RouteYou Cookies und ähnliche Technologien, um Informationen über Ihre Präferenzen und Ihre Nutzung der Webseite zu sammeln. Nur so können wir Ihnen ein optimales Benutzererlebnis bieten.

Wir verwenden Cookies auch, um Ihnen personalisierte Werbung anzeigen zu können. Die Werbung ist notwendig, damit wir Ihnen unseren Service kostenlos anbieten können. Falls Sie die Webseite lieber werbefrei nutzen möchten, können Sie durch ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges MyRouteYou Plus-Konto umsteigen, das auch einige erweiterte Funktionen bietet.

Wofür Sie sich auch entscheiden, wir sorgen immer für den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung und unserer Cookie-Richtlinie.

Wie möchten Sie fortfahren?

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und die Cookie-Richtlinie und

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com