Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Ponte Punta Penna Pizzone

Transport

Öffentlich | EnglischItalienisch

Datenquelle: FaleBot

Copyright: Creative Commons 3.0

Die Ponte Punta Penna Pizzone von Tarent ist eine Brücke, die Punta Penna mit Punta Pizzone an der Stelle verbindet, wo eine natürliche Verengung die zwei Meerbusen des Mar Piccolo bilden. Sie wurde 1977 eingeweiht, ist 1909 Meter lang und erreicht eine Höhe von 45 Metern über dem Meeresspiegel. Sie ist somit eine der längsten Brücken Europas. Sie wurde in Spannbeton auf Planung des Ing. Giorgio Belloni verwirklicht und kostete damals fast 26 Milliarden Lire für die Herstellung und 15 Milliarden Lire für die Ausführung der Befahrbarkeitsarbeiten.
Ende der 1960er Jahre wurde der Bau dieser Brücke notwendig, um den steigenden Verkehr und die Ausdehnung der Stadt zu bewältigen. Sie stellt eine wichtige Umgehungsstraße dar, die die nördlichen und südlichen Stadtteile miteinander verbindet; vor allem während der Öffnungsprozeduren der Drehbrücke, um den Durchgang der großen Militärschiffe zu erlauben; denn dann wird Tarent sozusagen zweigeteilt.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com