Wikipedia

Wikipedia

HomeRoutenSehenswürdigkeiten

Inishark

Insel

Öffentlich | EnglischFranzösischItalienischNiederländisch

Datenquelle: Pampuco

Copyright: Creative Commons 4.0

Inishark oder Inishshark ist eine kleine, seit 1960 unbewohnte Insel vor der Westküste der Republik Irland im County Galway. Die baumlose Insel liegt weniger als 1000 Meter westlich der größeren Nachbarinsel Inishbofin.

1841 hatte die Insel noch 208 Einwohner und vor der Evakuierung von 1960 noch 26. Die letzten Familien wurden nach Fountain Hill in der Nähe von Claddaghduff, bei Clifden umgesiedelt. Ein Haus wird noch von Fischern genutzt. Am Anlegeplatz ist ein kleiner Friedhof. Vor mehr als 6000 Jahren kamen die ersten Menschen auf die Insel.

Datenquelle: Wikipedia.org

Copyright: Creative Commons 3.0

Mehr Informationen

Mehr über diesen Sehenswürdigkeit

Reaktionen

Routen in der Nähe

Ähnliche Kanäle

© 2006-2018 RouteYou - www.routeyou.com