Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Pauliberg

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Berg
Ortstyp: Berg
Adresse: Österreich, Oberpullendorf
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Anton-kurt | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Pauliberg (ungarisch: Pál-hegy) ist der jüngste der erloschenen Vulkane von Österreich. Er liegt im mittleren Burgenland - im Übergangsbereich der Ostalpen zur pannonischen Tiefebene - im Bezirk Oberpullendorf, etwa halbwegs zwischen den Orten Kobersdorf und Landsee (bei Sankt Martin) und ist ein Teil der transdanubischen Vulkanregion. Die Gipfelregion bietet eine beeindruckende Fernsicht in alle Richtungen, wird allerdings langsam von fortschreitenden Abbau „angenagt“.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen