Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Wiener Börse

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Gebäude
Ortstyp: Gebäude
Adresse: Österreich, Wien
Anzahl der Texte: 2
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Gugerell | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Wiener Börse, im Jahr 1771 als eine der ältesten Börsen der Welt gegründet, ist heute ein modernes, kunden- und marktorientiertes Finanzdienstleistungsunternehmen. Sie betreibt nicht nur die einzige Wertpapierbörse Österreichs, sondern auch die österreichische Strombörse EXAA und die CEGH Gas Exchange der Wiener Börse. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt (equity market, bond market)und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie finanzmarktspezifische Seminare und Lehrgänge. Die Wiener Börse ist Initiator und, ebenso wie die Börsen Budapest, Laibach und Prag, eine 100 %-ige Tochter der CEE Stock Exchange Group (CEESEG), der größten Börsegruppe Zentral- und Osteuropas.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Von wikipedia.org | Referenz Gugerell | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Wiener Börse (auch Alte Börse genannt) ist ein Gebäude an der Wiener Ringstraße. Sie wurde 1874 bis 1877 durch Theophil von Hansen im Stil der Neorenaissance, einer Form des (für die Ringstraße typischen) Historismus, errichtet. Von seiner Errichtung bis zum Umzug der Wiener Börse AG in das Palais Caprara-Geymüller 2000 war das Gebäude Sitz dieser Institution. Heute ist es eine der vielen Sehenswürdigkeiten an der Wiener Ringstraße.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen