Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Grand Route und die Kirche von St Gengoux

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Denkmal
Ortstyp: Denkmal
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von Wizpr.guide | Referenz Wizpr.guide | © All rights reserved
Von Wizpr.guide | © All rights reserved

Am 10. Mai 1940 sprengten die belgischen Sprengmeister mehrere Bauwerke, u.a. die Brücke von Rochelinval, um den Vormarsch der deutschen Truppen zu verzögern. An diesem Tag explodierte um 6 Uhr morgens an der Kirche auf der Route nationale ein Sprengsatz von 1,950 kg und verursachte schwere Schäden an der Kirche. Am nächsten Tag zerstörten die Deutschen den Kirchturm, um das Sprengloch in der Straße aufzufüllen. Die Kirche wurde 1956 in einem pseudo gotischen Stil mit einer Turmspitze von 50 m neu erbaut. Die Kirchenuhr umfasst 3 goldkupferne Zifferblätter. Das südliche Zifferblatt zeigt Hetzjagdszenen, das westliche Zifferblatt zeigt Szenen aus dem christlichen Leben und das nördliche Zifferblatt zeigt Szenen aus der örtlichen Geschichte.
InfoSalm : +32 (8)80/21.50.52. - http://www.vielsalm-gouvy.be

Linked themes: Krieg

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen