Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Lambertuskathedrale Lüttich

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Kathedrale
Ortstyp: Kathedrale
Adresse: België, Luik
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Michel wal | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Lambertuskathedrale (richtiger Name: Cathédrale Notre-Dame-et-Saint-Lambert) war die Kathedrale von Lüttich bis 1794, dem Jahr, in dem ihre Zerstörung begann. Die Bischof Lambert von Maastricht geweihte riesige gotische Kathedrale stand auf der heutigen Place Saint-Lambert im Zentrum der Stadt. Mit zwei Chören, zwei Querschiffen, drei Längsschiffen, dem Kranz von Kapellen, ihrem Kreuzgang mitsamt den Anbauten und dem 135 Meter hohen Turm war Notre-Dame-et-Saint-Lambert die Kirche mit dem größten Innenraum im Mittelalter des Westens: sie bot 4000 Menschen Platz.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen