Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Saint-Martin

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Erbe
Ortstyp: Erbe
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von Wizpr.guide | Referenz Wizpr.guide | © All rights reserved
Von Wizpr.guide | © All rights reserved

Mit Ausnahme eines romanischen Turms mit Turmuhr ist die Kirche fast vollständig im für das Hennegau typischen gotischen Stil erbaut. Sie befindet sich in einem ummauerten Friedhof gegenüber dem alten Pfarrhaus.
Die Vorhalle der Kirche ist mit alten Grabplatten bestückt. Im Inneren befinden sich zwei quer liegende Kapellen und Kreuzrippengewölbe aus Backstein. Man beachte den Chor mit hölzerner Außenverkleidung, die Predigtkanzel (18. Jh.), die Statuen der Heiligen Martin, Sebastian und Aloisius, eine Kommunionsbank Ludwig XV., ein schönes Kruzifix von 1570 an der linken Innenmauer sowie das Taufbecken und denkmalgeschützte Orgel (1772) von Pieter1 Van Peteghem.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen