Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Sint-Rikierskerk

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Ort der Verehrung
Ortstyp: Ort der Verehrung
Adresse: België, 8450, Bredene, Kerkstraat, 8
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von Westtoer POIs | © All rights reserved
Von Westtoer POIs | © All rights reserved

Die heutige Kirche stammt aus dem Jahre 1907 und wurde an dem Ort errichtet, wo sich die ehemalige Kapelle befand, die den Aufstand der Geusen und die Belagerung von Oostende (1601-1604) überstanden hatte. Das hölzerne Mobiliar stammt aus der Zeit von 1725 bis 1775. Die Eichentäfelung ist ein Musterbeispiel des Stils Ludwig XVI. Die Kanzel (1727), der prächtige Beichtstuhl, der Kreuzweg des Brügger Malers Dobbelaere aus dem 19. Jahrhundert, der kostbare Tabernakel und das antike Chorgestühl verdienen volle Aufmerksamkeit. Die antiken Sakristeischränke (1750-1788) enthalten zahlreiche Kostbarkeiten. Die prachtvolle Monstranz wurde durch den Genter Goldschmied Pieter Van Syghen angefertigt. Auch die graziöse Orgel aus dem Jahre 1750 von Andries Jacobus Berger gehört zu den Prunkstücken der Kirche.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen