Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Stansstad

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Stadt
Ortstyp: Stadt
Adresse: Schweiz, Nidwalden, Stansstad
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Thisisbossi | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Stansstad liegt an der schmalen Stelle des Vierwaldstättersees, die den Alpnachersee vom restlichen See abtrennt. Das Dorf selber liegt am Westfuss des Bürgenstocks. Zu Stansstad gehören auch die Ortsteile Obbürgen, Fürigen, Kehrsiten und ein Teil des Rotzlochs. Kehrsiten liegt am Südufer des Vierwaldstättersees 3 km östlich von Stansstad. Obbürgen liegt auf einer Hochebene des Bürgenstocks unmittelbar östlich des Dorfs. Fürigen liegt auf einem Hochplateau östlich des Dorf an der Nordflanke des Bürgenstocks. Alle diese drei Ortsteile grenzen an Bürgenstock, welches allerdings zur Stadt Luzern gehört. Rotzloch liegt am Alpnachersee. Vom gesamten Gemeindegebiet kann 33,8 % landwirtschaftlich genutzt werden. Beinahe die Hälfte (49,9 %) sind von Wald oder Gehölz bedeckt. Als Siedlungsfläche nutzt man 14,9 % des Gemeindeareals; weitere 1,4 % sind unproduktive Fläche. Landwirtschaftlich genutzt werden die Ebene zwischen Vierwaldstättersee und Stans und Teile des Bürgenstocks. Der Bürgenstock ist dennoch mehrheitlich bewaldet.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen