Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Kantonsbibliothek Baselland

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Bibliothek
Ortstyp: Bibliothek
Adresse: Schweiz, Liestal
Anzahl der Texte: 2
4 stars
Von wikipedia.org | Referenz Nicolas Ray | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB) mit Sitz in Liestal ist die Kantonalbank des Kantons Basel-Landschaft. Sie wurde 1864 gegründet und ist in Form einer öffentlichrechtlichen Anstalt organisiert. Die Bank verfügt über 22 Niederlassungen im Kanton Basel-Landschaft, eine Niederlassung im solothurnischen Breitenbach, eine Niederlassung für Private Banking in Basel und über eine mobile Bank in einem Lastwagen. Die BLKB beschäftigt rund 700 Mitarbeitende und verfügte per Ende 2013 über eine Bilanzsumme in der Höhe von 20,5 Milliarden Schweizer Franken. Die Bank verfügt auf Stand-alone-Basis über das Rating AA-Standard & Poor’s. Das Tätigkeitsfeld der Basellandschaftlichen Kantonalbank liegt traditionell im Retail Banking, Hypothekargeschäft, Private Banking und im Bankgeschäft mit kleinen und mittleren Unternehmen innerhalb des eigenen Kantonsgebietes.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Von wikipedia.org | Referenz Abaumg | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Kantonsbibliothek Baselland (KBL) in Liestal (Schweiz) ist die grösste Bibliothek im Kanton Basel-Landschaft. Mit Ausstellungen und Veranstaltungen greift sie aktuelle Themen auf und fördert das Verständnis für die eigene und für fremde Kulturen. Sie gilt daher als kultureller und gesellschaftlicher Treffpunkt. Sie ist ein Lernzentrum für individuelle Aus- und Weiterbildung. Die Kantonsbibliothek verfügt über ein Gebäude mit eigenem Café.

Linked themes: Architektur, Literatur

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen