Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Carnusapass

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Berg
Ortstyp: Berg
Adresse: Schweiz, Hinterrhein
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz File Upload Bot (Magnus Manske) | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Carnusapass ist ein Gebirgspass in den Adula-Alpen im Kanton Graubünden. Auf einer Höhe von 2’605 m ü. M. verbindet er die Orte Safien und Wergenstein. Über den Pass führt ein Saumpfad. Beidseits der Passhöhe ist der Weg auffallend mit Kehren ausgebaut, die von den Bergwanderern zumeist abgekürzt werden, weil sie ihnen zu flach sind. Möglicherweise stand der Ausbau im Zusammenhang mit Trains der Armee im Zweiten Weltkrieg. Der Pass liegt zwischen dem Piz Tarantschun (2’769 m) im Südwesten und dem Runal (2’705 m) im Nordosten. Weiter im Nordosten liegt der Piz Beverin.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen