Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Pointe de Zinal

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Berg
Ortstyp: Berg
Adresse: Schweiz, Visp
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Cactus26 | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Zinalspitze (oder in der üblicheren französischen Bezeichnung Pointe de Zinal) ist ein 3’789 m hoher Doppelgipfel in den Walliser Alpen und liegt südöstlich der Dent Blanche (4’357 m). Der höhere Nordgipfel ist vom Südgipfel (3’778 m) durch einen etwa 300 Meter langen Verbindungsgrat getrennt. Der Gipfel entsendet drei Grate: Richtung Nordwesten zur Dent Blanche, von der die Pointe de Zinal durch den Col de Zinal (3’490 m) getrennt ist, nach Süden zum Schönbielhorn, sowie nach Nordosten zum Mont Durand. Letzterer wird im weiteren Verlauf zum Arbengrat, der zum Obergabelhorn (4’063 m) zieht, die tiefste Scharte ist der Col Durand (3’438 m). Nordöstlich des Berges liegt der Glacier Durand, im Südwesten der Schönbielgletscher und im Südosten der Hohwänggletscher. Der Gipfel steht etwas im Schatten seiner bekannteren und höheren Nachbarn, der Dent Blanche und dem Obergabelhorn.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen