Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Illa de l’Aire

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Keine Points of Interest zur Verfügung

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Insel
Ortstyp: Insel
Adresse: España, Toledo
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz MontanNito | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Illa de l’Aire (Spanisch: Isla del Aire) ist eine unbewohnte Insel im Mittelmeer südöstlich der Baleareninsel Menorca. Sie liegt südlich des Ortsteiles Punta Prima im Gemeindegebiet von Sant Lluís. Die einzigen Gebäude auf der 34 ha großen Insel sind der Leuchtturm Illa de l’Aire, ein Lager und das Wohnhaus des ehemaligen Leuchtturmwärters. Eine schmale Straße verbindet diese Gebäude mit dem kleinen nordöstlich liegenden Versorgungshafen der Insel. Das Leuchtfeuer von Illa de l’Aire (Position: 39° 48′ N, 4° 18′ O39.7995361111114.2931) wurde im 19. Jahrhundert modernisiert und markiert den Seeweg zum Hafen von Maó.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen