Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Basilika Pius X.

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Basilika
Ortstyp: Basilika
Adresse: France, Midi-Pyrénées
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Llorenzi | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Basilika Pius X. ist eine unterirdisch gelegene römisch-katholische Kirche und Basilika minor im französischen Marienwallfahrtsort Lourdes. Sie ist Teil des heiligen Bezirkes, an dem 1858 der Bernadette Soubirous die Gottesmutter Maria erschienen war. Der moderne Kirchenbau liegt östlich der Rosenkranz-Basilika und südlich des Rosenkranz-Platzes, fasst zirka 25.000 Besucher und ist – nach der 1988 geweihten Kirche Sankt Bernadette am gegenüberliegenden Gave de Pau-Ufer – der zweitjüngste Sakralbau des Wallfahrtskomplexes. Die Basilika ist damit die mit Abstand größte Kirche in Lourdes, zugleich aber auch die am meisten kritisierte.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen