Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Avon

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Fluss
Ortstyp: Fluss
Adresse: United Kingdom, Moray
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz GeographBot | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Avon, auch Aven oder A’an, ist ein Fluss in der schottischen Unitary Authority Moray. Er fließt am östlichen Ende des Sees Loch Avon, der in etwa 720 m Höhe in den Cairngorms gelegen ist, ab. Der See liegt in einer praktisch unbesiedelten Region und ist von drei über 1100 m hohen Bergen umgeben, dem Ben Macdhui, dem Cairn Gorm und dem Beinn Mheadhoin. Auf den ersten 15 km verläuft der Avon vornehmlich in nordöstlicher Richtung. Er dreht dann rund 15 km südlich von Tomintoul scharf nach Nordnordwesten und behält diese Richtung für 16 km bei. Anschließend verläuft er noch neun Kilometer in nördlicher Richtung bevor er für die letzten neun Kilometer nach Nordosten abdreht. Bei Ballindalloch mündet der Avon in den Spey. Seinen größten Zufluss, den Livet, nimmt der Avon etwa sieben Kilometer vor der Mündung auf.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen