Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Giona

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Fluss
Ortstyp: Fluss
Adresse: Italia, Varese
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Diegos79 | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Giona ist ein ungefähr 13 km langer Fluss, der im Schweizer Kanton Tessin entspringt und auf italienischem Staatsgebiet den Lago Maggiore erreicht. Das Quellgebiet befindet sich beim Monte Tamaro. Die Giona fließt größtenteils in Richtung Südwest und tangiert die Gemeinde Indemini. In Italien bildet die Talschaft Valle Veddasca die Fortsetzung des Flusstales. Vorerst verläuft die Gemeindegrenze zwischen Veddasca und Curiglia-Monteviasco entlang der Giona. Beidseits der Flussmündung auf einem weit in den Lago Maggiore vorgeschobenen Schwemmkegel liegt das Dorf Maccagno.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen