Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Helltaler Schlechten

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Berg
Ortstyp: Berg
Adresse: Italia, Bolzano
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Robert Leiter | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die Helltaler Schlechten (italienisch Crepe di Val Chiara), auch Große Pyramide genannt, sind ein 2711 m hoher Berg in den Pragser Dolomiten im Südtiroler Naturpark Fanes-Sennes-Prags. Nördlich davon befindet sich der Dürrenstein. Der Aufstieg erfolgt über die Plätzwiese in nordöstliche Richtung oder über Schluderbach kommend, vorbei an der Dürrensteinhütte in nördliche Richtung. Der Gipfel bietet einen 360°-Rundumblick auf viele bekannte Gipfel und Berge, wie etwa die Hohe Gaisl, die Drei Zinnen, den Monte Cristallo oder die Tofana. Sehr beliebt sind die Helltaler Schlechten im Winter für Skitouren oder Schneeschuhwanderungen.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen