Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Stadio Mirabello

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Glockenturm
Ortstyp: Glockenturm
Adresse: Italia, Reggio nell'Emilia
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Frankie688 | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Das Stadio Mirabello ist ein Fußballstadion in der italienischen Stadt Reggio nell’Emilia in der Provinz Reggio Emilia der Region Emilia-Romagna. Es war von 1919 bis zum Umzug in das neuerbaute Stadio Giglio im Jahre 1995 die Spielstätte der AC Reggiana. Es folgte in der Anlage die unterklassige Fußballmannschaft US Brescello bis 2001. Danach wurde die Sportstätte bis auf die Haupttribüne zurückgebaut. Von einst 17.000 Plätzen auf den vier dicht am Spielfeld liegenden Rängen blieben bis heute noch 4.400 Plätze übrig. Von 2001 bis 2012 trat die Rugby-Union-Mannschaft ASD Rugby Reggio im Mirabello an. Derzeit ist die Anlage in Nutzung der ersten Frauenfußballmannschaft der AC Reggiana Femminile.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen