Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Ospedale degli Innocenti

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
POI
Ortstyp: POI
Adresse: Italia, Firenze
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Warburg | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Das Ospedale degli Innocenti (dt.: Hospital der Unschuldigen Kinder) ist ein Bauwerk der Renaissance in Florenz von Filippo Brunelleschi. Es ist ein Findelhaus. Teilweise wurde in der Kunstgeschichte der Beginn der Renaissance mit diesem Bau von 1419 angesetzt, der im Auftrag der Zunft der Florentiner Tuch- und Pelzhändler erfolgte. Das Findelhaus ist Brunelleschis erste bedeutende Arbeit und das erste Waisenhaus dieser Art überhaupt, Findelhäuser sind als solche aber älter, sie sind in Florenz 1316 bezeugt, 1362 in Paris, 1376 in Freiburg i.Br. und 1380 in Ulm. Bis 1875 konnte man hier unerkannt durch eine noch erhaltene kleine Drehtür unerwünschte Kinder abgeben. Im hinteren Teil der Anlage existiert heute noch ein Waisenhaus.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen