Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

2 Frösåkershallen

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Filmpunkt
Ortstyp: Filmpunkt
Adresse: 74235, Östhammar, Skolvägen
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von Wizpr.guide | Referenz iBeakon | © All rights reserved
Von Wizpr.guide | © All rights reserved

2 Frösåkershallen

Molins Drehorte. Die Lars-Molin-Gesellschaft zeigt Ihnen die

Schauplätze des Geschehens. Als das Drehteam einen Drehort für eine

Szene aus dem Film Badjävlar (Badeteufel) suchte, entschieden sie

sich für die Frösåkershallen.

Die Schule befand sich im Bau, nur die Sporthalle der Schule fehlte

noch. Zu Beginn des Filmes gerät der Hauptcharakter Nilsson, gespielt

von Anders Nyström, mit den Bauarbeitern aneinander. In dem Dialog

wird wirklich deutlich, dass Lars Molin aus dieser Branche kommt. Wie

auch in Bomsalva (Fehlschuss) tauchen die Sprache und die Umstände

auf, die dazu geführt haben, dass sich so viele sich mit der Dramatik

Molins identifizieren können.

Nach der Schule arbeitete Molin für verschiedene Straßenbauprojekte.

Unter anderem war sowohl er als auch sein Vater Fredrik beim Bau der

ersten Arlanda-Startbahn dabei.

Anschließend absolvierte Molin einen Fernkurs, der dazu führte, dass

er einer der jüngsten Straßenmeister wurde. Als Lars Molin Badjävlar

(Badeteufel) schrieb, arbeitete er gleichzeitig als Straßenmeister hier in

Östhammar.

Werden Sie Mitglied der Lars-Molin-Gesellschaft. Schicken Sie Ihren

Namen und Ihre Adresse per SMS an +46-73-624303 und Sie erhalten

einen Zahlschein über 100 SEK. http://www.larsmolinsallskapet.se

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen