Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

University of Washington

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Schule
Ortstyp: Schule
Adresse: United States, King
Anzahl der Texte: 1
4 stars
Von wikipedia.org | Referenz J.smith | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die University of Washington (Universität von Washington) wurde 1861 gegründet. Sie ist nach ihrer Lage im US-Bundesstaat Washington benannt. Auch bekannt als Washington oder UW, im lokalen Umfeld auch „The U“ bzw. „U-Dub“, ist sie die größte Universität im pazifischen Nordwesten und eine der ältesten Institutionen für höhere Ausbildung an der US-Westküste. Sie zählt zu den besten staatlichen Universitäten des Landes, den sogenannten Public-Ivy-Universitäten. Die Universität besteht aus drei Teilen: dem mit 2,8 km² größten Campus in Seattle, und zwei weiteren, höheren Lerninstitutionen in Tacoma und Bothell. Die Hochschule ist Mitglied der Association of American Universities, einem seit 1900 bestehenden Verbund führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten. Die University of Washington zählt zudem weltweit zu den besten Universitäten und wird momentan im Academic Ranking of World Universities der Shanghai Universität auf Rang 16 gelistet. Besonders herausragend ist die Universität in der Medizin, der Informatik sowie in den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Die Universität ist eine der leistungsstärksten Forschungsuniversitäten der Welt und wird von der amerikanischen National Science Foundation, gemessen an den jährlichen Forschungsausgaben, auf Rang 8 geführt. Erwähnenswert ist zudem, dass die University of Washington mit einem momentanen Stiftungsvermögen von 2,2 Milliarden US Dollar zu den reichsten Universitäten zählt. Außerdem hat das Forbes Magazin jüngst die Universität zu den 15 schönsten Campus der USA gewählt.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen