Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Gifford Pinchot National Forest

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Keine Points of Interest zur Verfügung

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Wald
Ortstyp: Wald
Adresse: United States, Lewis
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz CarolSpears | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Gifford Pinchot National Forest ist ein Waldgebiet, das 1908 zum U.S. National Forest erklärt wurde. Der National Forest liegt im Bundesstaat Washington, im Nordwesten der USA und umfasst 5340,4 km². Er zieht sich über rund 116 km am Westhang der Cascade Range vom Mount-Rainier-Nationalpark bis zum Columbia River. Dabei schließt er das 445 km² große Gebiet des Mount St. Helens National Volcanic Monument ein, das 1982 eingerichtet wurde. Des Weiteren gehören seit 1964 mehrere Wilderness Areas dazu: Goat Rocks Wilderness (427 km²), Tatoosh Wilderness (63,9 km²), Mount Adams Wilderness (19,1 km²), Indian Heaven Wilderness (82,6 km²) und Trapper Creek Wilderness (24 km²).

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen