Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

San Francisco Peaks

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Berg
Ortstyp: Berg
Adresse: United States, Coconino
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Ricraider | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Die San Francisco Peaks (auch San Francisco Mountain) sind ein vulkanischer Gebirgszug im US-Bundesstaat Arizona unmittelbar nördlich der Stadt Flagstaff und 80 km südlich des Grand Canyon. Der Hauptgebirgsstock ist der Stratovulkan San Francisco Mountain, dessen höchste Spitze der Humphreys Peak mit 3.850 Metern Höhe ist. Er verleiht als „Hausberg“ von Flagstaff der Stadt eine markante Naturkulisse und ist zugleich der höchste Punkt in Arizona. Die Berge befinden sich nicht in der Nähe der Stadt San Francisco, sie wurden im 17. Jahrhundert von einer Gruppe spanischer Missionare vom Orden der Franziskaner nach ihrem Patron Franz von Assisi benannt.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen