Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Thomas H. Gale House

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Haus
Ortstyp: Haus
Adresse: United States, Cook
Anzahl der Texte: 2
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz IvoShandor | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Das Thomas H. Gale House oder einfacher Thomas Gale House ist ein Haus in dem Chicagoer Vorort Oak Park im US-Bundesstaat Illinois. Es wurde von dem berühmten US-amerikanischen Architekten Frank Lloyd Wright im Jahre 1892 entworfen und ist ein Beispiel seines Frühwerkes. Das Haus wurde von Wright nebenbei projektiert, als er noch bei Adler und Sullivan beschäftigt war. Das Haus ist deswegen bedeutend, weil es über die frühe Entwicklungsperiode Wrights Aufschluss gibt. Es wird als Contributing Property zu einem Registered Historic District geführt und wurde 2002 zu einer Landmarke in Oak Park erhoben.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Von wikipedia.org | Referenz IvoShandor | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Das Mrs. Thomas H. Gale House, auch als Laura Gale House bekannt, ist ein Wohnhaus im Chicagoer Vorort Oak Park, Illinois. Das Haus war durch den bekannten Architekten Frank Lloyd Wright im Jahre 1909 entworfen und gebaut worden. Es befindet sich innerhalb des Frank Lloyd Wright-Prairie School of Architecture Historic Districts und wurde am 5. März 1970 in das National Register of Historic Places eingetragen.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen