Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

Marian Anderson House

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Haus
Ortstyp: Haus
Adresse: United States, Philadelphia
Anzahl der Texte: 1
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Ram-Man | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Das zweistockige Reihenhaus wurde laut historischen Stadtkarten zwischen 1862 bis 1874 im Italianate-Stil aus Backsteinziegeln und mit einem Flachdach erbaut. Die Grundfläche ist L-förmig. Um das Jahr 1925 wurde über dem rückwärtigen, ursprünglich eingeschossigem Küchenflügel ein Wohnstudio angebaut. Von 1928 bis 1940 erfuhr das Marian Anderson House umfangreiche Renovierungsarbeiten. Dabei wurde unter anderem die Fassade erneuert und vor dem Eingang eine Treppe errichtet. Von 1924 bis 1943 lebte hier die amerikanische Opernsängerin Marian Anderson. Die Wände in der Eingangshalle sowie im ersten Stock sind mit Holzleisten verziert, so dass sie wie eine Täfelung wirkt. Diese Inneneinrichtung geht wahrscheinlich auf den Architekten Orpheus Hodge Fisher zurück, den Ehemann von Marian Anderson. Heute residiert in dem Haus die Marian Anderson Historical Society.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen