Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Erfahrungen und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Information Ausblenden

599 Lexington Avenue

Brauchen Sie ein Hotel?

Gesponserte Links

Routen in der Nähe

Sehenswürdigkeiten

Contentempfehlungen

Hotels in der Nähe

Restaurants in der Nähe

Gesponserte Links

🔎
Allee
Ortstyp: Allee
Adresse: United States, New York
Anzahl der Texte: 2
3 stars
Von wikipedia.org | Referenz Jonathan71 | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

Der Bloomberg Tower ist ein Wolkenkratzer in der US-amerikanischen Metropole New York City, dessen Bau im Jahr 2001 begann und nach vier Jahren Bauzeit, also 2005, abgeschlossen wurde. Die offizielle Straßenadresse lautet 731 Lexington Avenue. Der Architekt war César Pelli. Der Turm ist im Jahr 2013 das 17-höchste Gebäude der Stadt. Die Höhe beträgt 246 Meter, einschließlich der Dachantenne annähernd 287 Meter. Die Antenne wird jedoch nicht als Bestandteil der Gebäudearchitektur gewertet, anders als Turmspitzen. Das 54 Geschosse zählende Hochhaus besitzt im unteren Bereich Büros, während weiter oben insgesamt 105 Wohnungen untergebracht wurden.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Von wikipedia.org | Referenz File Upload Bot (Magnus Manske) | © CC 3.0
Von wikipedia.org | Referenz Wikipedia.org | © CC 3.0

599 Lexington Avenue ist ein 199 Meter hoher Wolkenkratzer in New York City. Er besitzt 50 Stockwerke. Die Firma Boston Properties unter Leitung von Mortimer Zuckerman war Bauherrin. Entworfen wurde das Gebäude von Edward Larrabee Barnes. Die Bauarbeiten wurden 1986 abgeschlossen. Die Kosten beliefen sich auf 300 Millionen US-Dollar. Das Gebäude fällt in der Skyline von New York durch seine aquamarinfarbene Fassade auf.

Klassifizieren dieser Punkt von Interesse
Link zur einer Route

Weitere Informationen

Kommentare

Kommentar zufügen